Angestellte überraschte den Täter

Raubüberfall auf Supermarkt in Mainhardt

+

Erneut kam es zu einem Raubüberfall in der Region. Dieses Mal schlug der Täter in Mainhardt zu.

Schock für eine Supermarkt-Angestellte am Freitagmorgen! Unmittelbar nachdem sie um 5.30 Uhr ihren Arbeitsplatz in Mainhardt betrat, traf sie in einem Büroraum einen völlig schwarz gekleideten Mann, der eine Sturmhaube trug. 

Der Räuber sperrte sein Opfer in einen Raum ein. Durch Hilferufe machte sie auf sich aufmerksam und konnte letztlich durch einen Passanten befreit werden. Inwieweit eine extreme Rauchentwicklung, die nahezu gleichzeitig in dem Gebäude auftrat, mit dem Überall in Verbindung steht, konnte die Polizei noch nicht erklären. 

Ermittlungen dauern an, die Feuerwehr ist derzeit mit der Ursachenforschung beschäftigt. Erst am Mittwoch war eine Tankstelle in Frankenbach ausgeraubt worden.

Mehr zum Thema: 

Nach Raubüberfall: Erste Infos zum Tankstellen-Täter

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare