Einige Details sind entscheidend beim Public-Viewing

Schlaaand – Jogis Jungs starten: Wo lohnt sich das EM-Schauen?

+
Fette-Party oder lieber gemütlich mit Freunden? Es gibt ausreichend Gelegenheiten die EM zu verfolgen.

Damit das hier nicht noch eine Aneinanderreihung wird, hat echo24.de die wirklich wichtigen Kriterien beim Fußball schauen in Erfahrung gebracht.

Damit das hier nicht noch eine Aneinanderreihung a lá "Da könnt ihr gucken gehen" wird, hat echo24.de in einigen Locations die wirklich wichtigen Kriterien beim Fußball schauen beleucht. Als da wären: der Bierpreis, die TV-Qualität, die Snacks, der Partyfaktor und Specials.

Los geht’s bei DER Public-Viewing Veranstaltung in Baden-Württemberg, dem Heilbronner Fandorf auf der Theresienwiese.

Fandorf

Bierpreis: 0,4 l Export und alk. freies Hefe 3,50 Euro.
TV-Qualität:  25 Quadratmeter LED Video-Wand!
Snacks: Regionale und internationale Mahlzeiten werden angeboten.
Partyfaktor: Hier schaut man mit bis zu 20.000 anderen Fußballfans, also wenn da keine Partystimmung aufkommt, wissen wir es auch nicht… 
Übrigens öffnet das Fandorf ein bis zwei Stunden vor Anpfiff.

In Hohenlohe werden Fußballfans gerne im Café de Paris begrüßt.

Café de Paris

Bierpreis: Weizen 3,50 Euro und Pils 2,70 Euro.
TV-Qualität: Da geht was - es wird auf zwei LED TV-Geräten in HD-Qualität geschaut. Einer mit zwei Metern und einer mit 1,6 Metern Bilddiagonale. Innen geht es weiter mit fünf LED-TV-Geräten in der Sportsbar und einer HD-Leinwand im Lounge Club.
Snacks:  Gyros, Suvlaki, Steak, Bifteki, Wurst und Pommes.
Partyfaktor:  Am Wochenende Partys auf zwei Floors nach den Spielen.

Übrigens  gibt's rund 200 Sitzplätze.

In Untergruppenbach auf der Burg Stettenfels kann in diesem Jahr auch wieder in Gesellschaft geschaut werden.

Burg Stettenfels

Bierpreis: Hefe 0,5 l gibt’s für 3,90 Euro und 0,3 l für 3,10 Euro. Gleiche Preise beim Export.
TV-Qualität: Große Leinwand
Snacks:   Auch zu den EM-Spielen wird die gesamte Speisekarte angeboten. Bei Schnitzel, Burger, vegetarischen Gerichten und mehr wird für jeden etwas dabei sein.
Partyfaktor: Atmosphäre eher gemütlich – Stimmung bei den Spielen bestimmt bombig
Übrigens  ist hier Platz für etwa 1.000 Fußball-Fans.

Wer gerne an der Neckarbühne schauen möchte, ist sicher in der Sportsbar Doppelpass mit Biergarten gut aufgehoben.

Doppelpass

Bierpreis:  Hefe 0,3 l kostet 2,40 Euro und 0,5 l kostet  2,90 Euro.
Export 0,3 l gibt's für 2,20 Euro, 0,5 l für 2,60 Euro. 
TV-Qualität: Jetzt kommt's - ein 75 Zoll Flatscreen, drei 55 Zoll Flatscreens und ein Beamer auf einer 2,5 Meter auf 1,20 Meter großen Leinwand!

Snacks:bei gutem Wetter gibt's vom Bierwagen Pommes, Saiten, Rote/Weiße-Würste und aramäische Snacks. Bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft wird regelmäßig gegrillt.
Partyfaktor: Um die Stimmung bei einem Tor der Nationalelf zum Kochen zu bringen haben die Betreiber die ein oder andere Überraschung parat - mehr wurde echo24.de noch nicht verraten.
Übrigens  stehen im Außenbereich Plätze für 100 Fans, im Innenbereich 45 Plätze zur Verfügung.

Das Bürgerzentrum in Brackenheim nimmt an der EM-Fete natürlich auch teil.

Bürgerzentrum

Bier  gibt's hier für 2,50 Euro.
TV-Qualität:  Hier kommt ein neuer Full-HD-Laser-Beamer zum Einsatz. Die Leinwand ist sieben Meter breit und fünf Meter hoch.

Snacks: klassische Stadionwurst, Steaks, Pommes und Käsweckle.

Partyfaktor: Vor und nach dem Spiel sowie während der Halbzeit gibt’s Party-Musik.
Übrigens  wird der Spieltag traditionell von einem Trompetenbläser eröffnet. Platz ist hier für rund 650 Fußballbegeisterte.

Last but not least wird zur EM auch auf der Heuchelberger Warte Fußball geschaut.

Bierpreis:  Export 0,5l 3,60 Euro und  Hefe 0,5l 3,70 Euro.
TV-Qualität: Neuer 75 Zoll  TV.
Snacks: Salate, halbe Hähnchen, Rostbraten, Veganes, Brotzeit - hier wird bestimmt jeder statt.

Partyfaktor:  Hier kann jeder die EM ganz entspannt bei einem kühlen Bier oder einem Hugo im Waldpavillion genießen. Alle Spiele werden während der Öffnungszeiten übertragen.
Übrigens: Weniger fußballbegeisterte Gäste können fern ab vom Trubel in der Berglounge oder im Berggarten entspannen.

Natürlich gibt es bei all diesen Gastronomen auch alkoholfreie Getränke!

Mehr zur EM:

Gewinnspiel: 40 Kisten Bier abstauben

Lecker: Snackstadion selber bauen

Anna-Maureen Bremer

Anna-Maureen Bremer

Mittendrin statt nur dabei: Soziales, Partys und eure Themen immer im Blick! Kolumne: "Natürlich blond".

E-Mail:anna-maureen.bremer@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare