Schwerer Verkehrsunfall in Talheim

+
Das komplett zerstörte Unfallauto.

Eine Frau kommt von der Landstraße ab und rast gegen ein Baum.

Da hat es leider mächtig gekracht! In der Nähe von Talheim ist eine Frau mit ihrem Auto von der Straße abgekommen - und mit voller Wucht gegen einen Baum gekracht. Danach wurde ihr Pkw wieder auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Polizei zufolge befuhr die Frau gegen 15 Uhr mit ihrem Range Rover die Kreisstraße 2155 von der Waldkreuzung in Richtung Talheim und überholte einen vorausfahrenden Pkw. Beim Wiedereinscheren geriet sie mit ihrem Geländewagen auf das unbefestigte Bankett, worauf dieser ins Schlingern geriet. Die Fahrerin verlor schließlich die Kontrolle über das Fahrzeug, das nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort gegen eine Böschung sowie einen Baum prallte.

Die Frau erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und musste aus ihrem Auto-Wrack befreit werden. Die Feuerwehren aus Lauffen und Talheim sowie ein Rettungshubschrauber waren vor Ort. Die Landstraße musste während der Rettungsarbeiten komplett gesperrt werden und ist noch bis ungefähr 17.30 Uhr nicht befahrbar. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Nicolas Herold

Nicolas Herold

Der Mann für den Top-Sport und den VfB Stuttgart. Immer vor Ort, wenn beim Traditionsklub was los ist. Kolumne: "Herolds Heimspiel".

E-Mail:nicolas.herold@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare