Bei klarem Himmel

Wünsch' dir was: Sternschnuppen-Regen über der Region

+
Die Perseiden sorgen für ein leuchtendes Himmelsspektakel.

Die Perseiden sorgen in der kommenden Nacht für ein leuchtendes Himmelsspektakel.

Nur wenige Sekunden sind sie sichtbar und das macht sie so besonders: Sternschnuppen sind nicht nur schön anzusehen, sie sollen auch noch Wünsche erfüllen können. Um überhaupt einen der verglühenden Meteore sehen zu können, muss man normalerweise Glück haben. In der kommenden Nacht fallen sie allerdings zu Hunderten vom Himmel.

"In dieser Nacht fallen richtig viele Sternschnuppen", erklärt ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart gegenüber echo24.de. Die so genannten Perseiden machen es möglich, dass in einer Stunde bis zu 170 Lichter zu sehen sind.

2016 sind es dank Jupiter sogar besonders viele - nur alle 12 Jahre ist die Konstellation so vorteilhaft. Allerdings nur bei wolkenlosem Himmel. Und genau das könnte in der Nacht auf Freitag ein Problem sein. "Es wird viele Wolken geben, zeitweise fällt auch Regen", erklärt der DWD-Sprecher.

Beobachten Sie die Sternschnuppen-Nacht?

Mit ein bisschen Geduld könnte sich aber der ein oder andere lichte Fleck am Himmel zeigen. Die beste Zeit für die Sternschnuppenschauer, die scheinbar aus dem Sternbild Perseus kommen, ist zwischen 23 und vier Uhr. "Um Mitternacht wird es über Heilbronn wohl relativ klar sein. Noch besser wird es, je weiter man südwestlich ist."

Allerdings wird es ähnlich wie in den vergangenen Nächten vergleichsweise kühl. Für alle Himmelsbeobachter gilt also: Warm anziehen und Tee und Decke einpacken!

Wer dann doch eine Sternschnuppe sieht, für den hat ist hier die perfekte Wunsch-Anleitung: Augen schließen, ganz fest wünschen und dann bloß nichts verraten.

Mehr zum Thema:

Himmelsschauspiel: Extrem helle Sternschnuppe und Polarlichter

Gewitter: In dieser deutschen Stadt gibt es die meisten Blitze

Furzendes Einhorn?: Facebook-User rätseln über unbekanntes Phänomen am Himmel

Julia Fischer

Julia Fischer

Lifestyle, Essen und Trinken sind ihre Themen. Auch als Szene-Reporterin und bei lokalen Events mittendrin. Kolumne: "Angerichtet".

E-Mail:julia.fischer@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare