Kuschelalarm in der Stuttgarter Wilhelma: In vielen Gehegen ist der Nachwuchs der Star

Fotogalerie: Baby-Parade in der Wilhelma

Wilhelma Stuttgart
  • schließen

Gorillas, Bonobos, Poitou-Esel und Zicklein: In der Stuttgarter Wilhelma ist der Nachwuchs gesichert.

Oh, wie süß! An vielen Tieranlagen in der Stuttgarter Wilhelma sind derzeit die Allerkleinsten die großen Stars. Im Schaubauernhof freut man sich fast täglich über knuddeligen Nachwuchs, aber auch exotischere und bedrohte Tierarten werden in der Wilhelma erfolgreich gezüchtet.

Sind sie nicht niedlich?

Ganz schön viel Arbeit also für all die Tiermütter, die ihren Nachwuchs anfangs rund um die Uhr bewachen: Die Mini-Paviane etwa sind normalerweise Huckepack mit Mama unterwegs. Wer sich absetzt, wird sofort am Schwanz gepackt - "Schwänzchen plus Armlänge, das ist anfangs etwa ihr Aktionsradius", erklärt der Tierpfleger und lacht.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare