Zum richtigen Zeitpunkt eingegriffen

Mann (19) bedroht - Polizei sucht mutigen Helfer

+
Symbolbild.

Ein Lkw-Fahrer verhinderte möglicherweise einen schlimmeren Ausgang.

Es gibt sie doch noch: Zivilcourage. Ein Lkw-Fahrer hat am Sonntag in Niedernhall beherzt eingegriffen und möglicherweise Schlimmeres verhindert. Doch die Polizei sucht jetzt nach dem Helfer.

Der Mann hatte eine brenzlige Situation beobachtet: Ein 19-Jähriger war gegen 04:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Weißbacher Straße auf Höhe der Kochertalbrücke bedrohten ihn Unbekannte und forderten sein Geld. Der Lkw-Fahrer kam dem 19-Jährigen zu Hilfe. Die Täter flüchteten daraufhin ich Richtung Innenstadt.

Sowohl der Lkw-Fahrer als auch mögliche weitere Zeugen sollten sich beim Polizeirevier Künzelsau unter der Telefonnummer 07940/9400 melden.

Mehr zum Thema:

Lebensgefährlich: Frau stürzt metertief auf Steinplatten

Schrecklicher Unfall: Autofahrer fährt in Traktor - tot!

Zwei Unfälle verursacht: Sufffahrt endet an einem Baum

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare