Kollision mit Auto

Schwerer Unfall: Motorradfahrer tödlich verletzt

+
Krankenwagen steht vor einer Notaufnahme.

Kollision mit einem Auto endet tragisch.

Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 295 in der Nähe von Ditzingen gestorben. Ein 27 Jahre alter Autofahrer hatte den Motorradfahrer am Samstagabend beim Abbiegen übersehen und erfasst, wie die Polizei am Samstag sagte.

Der 20-Jährige wurde durch den Aufprall 60 Meter in eine Böschung geschleudert und schwer verletzt. Im Krankenhaus erlag er am Sonntag in den Morgenstunden seinen Verletzungen.

Der Autofahrer verletzte sich leicht, seine Beifahrerin blieb unverletzt. Die B295 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare