An den 135 Ständen findet jeder passende Geschenke

Bildergalerie: Schöner Forchtenberger Weihnachtsmarkt

                                       
1 von 36
                                                               
2 von 36
3 von 36
4 von 36
5 von 36
6 von 36
7 von 36
8 von 36
9 von 36

Beim Gang entlang der romantischen Buden gibt es eine ganze Menge zu bestaunen.

Als der Musikverein Forchtenberg die ersten Töne von "Tochter Zion" anstimmt, haben sich schon unzählige Menschen auf dem Marktplatz des schmucken Kocherstädtchen geschart - darunter auch der Bürgermeister von Forchtenberg, Michael Foss. Und der begrüßt einige Besucher in der Runde gleich per Handschlag. Dann greift er zum Mikrofon und erklärt den Forchtenberger Weihnachtsmarkt offiziell für eröffnet.

Gleichzeitig bedankt er sich bei allen Bürgern für den guten Zusammenhalt und das große ehrenamtliche Engagement. Applaus brandet auf, als er sagt: "Der Forchtenberger Weihnachtsmarkt ist eine Erfolgsgeschichte. Er ist der schönste in der Region." Zum Schluss seiner launigen Rede hat Foss gleich noch einen Tipp für seine Geschlechtsgenossen parat. "Der 24. Dezember scheint Ihnen noch weit, meine Herren, aber denken Sie daran: die Zeit geht schnell vorbei." Dann schwärmt er vom riesigen Angebot an mehr als 135 Ständen, wo jeder ein passendes Weihnachtsgeschenk finden könne.

Liköre, Öle, Marmelade, Socken, Mützen, Ketten, Edelsteine, Felle, Kerzen, Spielzeug, Deko-Artikel aus Holz und Metall, Weihnachtsgebäck, Handgenähtes und Gehäkeltes. Beim Gang entlang der schön geschmückten Holzbuden gibt es viel zu bestaunen. Am Stand von Herbert Scharmann gibt es drollige, kleine Nikoläuse aus Birkenholz und bunte Eulen mit Kulleraugen aus Erle. Seit acht Jahren schon kommt er auf den Forchtenberger Weihnachtsmarkt und ist begeistert. "Ich bin aus dem Odenwald und bin sehr gerne hier. Die Atmosphäre ist heimelig und die Altstadt ist romantisch."

Von Nicole Mücke

Mehr zum Thema:

Idyllisch: Weihnachtlicher Party-Report in Bad Friedrichshall

Spektakulär: Diese 10 Weihnachtsmärkte müssen Sie 2016 gesehen haben

Voll in Feststimmung: Stars der Region senden Adventsgrüße

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare