Bad Friedrichshall: Hund beißt Mann ins Bein

Mann wird von bissigem Hund angegriffen

+
Oftmals ist eine falsche Erziehung des Hundehalters der Grund für aggressives Verhalten.

In Bad Friedrichshall wurde am Dienstag ein Mann verletzt. Ein Schäferhund hatte es auf ihn abgesehen.

Unfassbar! Bei einer Baustellenbesichtigung mit drei Arbeitskollegen wurde am Dienstagmittag ein 36-jähriger Mann von einem Schäferhund angegriffen und leicht am Oberschenkel verletzt.

Sollten Hunde wieder verstärkt Maulkörbe tragen?

Der Hund lief unmittelbar von der anderen Straßenseite auf den Geschädigten zu und biss ihm ins Bein. Die Gruppe konnte sich zum Glück hinter die dortigen Leitplanken retten. Dem Hundehalter droht eine Strafanzeige. Der Polizeiposten Bad Friedrichshall hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare