Mit Lastwagen zusammengestoßen

Reiterin schwer verletzt - Pferd tot

+
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens.

Das Pferd geriet in Panik, die Folgen sind dramatisch.

Eine Reiterin ist bei einem Unfall auf einer Landstraße bei Mainhardt (Landkreis Schwäbisch Hall) schwer verletzt worden. Ihr Pferd sei nach dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen verendet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Der Transporter hatte die Reiterin auf der Straße in Richtung Streithang überholt und dabei das Pferd in Panik versetzt. Das Tier stieß mit dem Fahrzeug zusammen, die Frau stürzte. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Mehr zum Thema:

Ein Toter: Überholendes Auto löst schweren Unfall aus

An Fußgängerüberweg: Neunjähriger von Auto erfasst

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare