B39 Richtung Löwenstein

Motorradfahrer bei Lkw-Crash lebensbedrohlich verletzt

+
Bei dem Unfall kollidierte der Motorradfahrer mit einem Lastwagen.

Der 36-Jährige prallte in einer Kurve mit dem Lastwagen zusammen.

Ein Horror-Crash ereignete sich gegen 8 Uhr auf der B39 Obersulm-Willsbach in Richtung Löwenstein kurz vor Löwenstein.  Kurz vor der Einmündung in Richtung Reisach geriet ein Motorradfahrer mit seiner Suzuki in einer Kurve ins Schlingern und prallte auf einen entgegenkommenden Langholzlaster. Einen Zusammenstoß konnten beide Fahrer nicht mehr verhindern.

Der 36-Jährige erlitt lebensbedrohliche Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Straße war stundenlang gesperrt - auch weil sie wegen ausgelaufener Betriebsstoffe der Fahrzeuge gereinigt werden musste.

Mehr zum Thema: 

Mehrfach überschlagen: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

Ungebremst: Modellrennboot rast in Kanufahrer

Tief ins Glas geschaut: Schlangenlinien verraten volltrunkenen Autofahrer

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare