Aufruhr in Bad Friedrichshall

Einsamer Koffer löst Großeinsatz aus

+
Symbolbild.

Bombenentschärfer nähern sich dem Koffer. Zuvor muss die Umgebung evakuiert werden.

Vorsichtshalber evakuierte die Polizei erst einmal die Umgebung. Glücklicherweise war der Großeinsatz inklusive Bombenentschärfern nicht nötig.

Als am Morgen ein Pilotenkoffer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Bad Friedrichshall-Jagstfeld gefunden wird, fehlt vom Besitzer jede Spur. Das ruft die Beamten auf den Plan.

Denn der Fundort befindet sich unmittelbar in der Nähe der Bahnstrecke und der B27. Sofort wird der Markt vorsorglich geräumt. Auch ein angrenzendes Firmenareal und fünf Wohngebäude werden geräumt.

Die Entschärfer werden gerufen und inspizieren den Koffer, doch der Inhalt stellt sich als harmlos heraus. Zum Glück!

Knapp zwei Stunden nach Einsatzbeginn können die Beamten Entwarnung geben, der Besitzer ist derweil aber immer noch nicht aufgetaucht.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare