Familiendrama in Stuttgart

Kinder finden ihre Eltern tot im Bad auf

+
Polizisten sichern in Stuttgart einen Tatort.

Im Stuttgarter Stadtteil Mühlhausen fand am Mittwoch eine schreckliche Familientragödie mit zwei Toten statt.

Schreckensfund in Mühlhausen: Zwei Schulkinder haben in dem Stuttgarter Stadtteil ihre Eltern am Mittwoch tot im Badezimmer entdeckt. Die Leichen ihrer 46 Jahre alten Mutter und ihres 50 Jahre alten Vaters lagen blutüberströmt in dem Zimmer des Wohnhauses der Familie, wie die Polizei mitteilte.

Die neun und zwölf Jahre alten Jungen alarmierten Nachbarn und diese wiederum gegen 13.45 Uhr die Polizei. Man gehe derzeit davon aus, dass die Kinder zur Tatzeit nicht im Haus waren.

Bislang gebe es keinen Hinweis darauf, dass jemand von außen an der Tat beteiligt war, hieß es. "Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte es sich um eine Familientragödie handeln", erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer Mitteilung. Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Nach weiteren Angaben der Polizei hatten die Leichen mehrere Stichverletzungen. Zu den Hintergründen und den Todesumständen gebe es bislang keine weiteren Informationen. Die Kinder sollten bei Verwandten untergebracht werden.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare