Barfuß und im Schlafanzug

Kleines Mädchen wird zur Nachtschwärmerin

+
Eigentlich hätte die Kleine im Bett sein sollen...

Völlig offensichtlich: Die Kleine war zur falschen Zeit am falschen Ort.

Da konnte etwas nicht stimmen: Barfuß, im Schlafanzug und völlig allein war ein kleines Kind am Sportplatz in Brackenheim unterwegs. Und das heute Morgen um 4 Uhr!

Der Mann, der das Kind entdeckt hatte, verständigte sofort die Polizei. Die fand schnell heraus. wo das etwa zwei Jahre alte Mädchen wohnt - und brachte es rasch dahin zurück.

Erleichterung gab es daraufhin beim Großvater der Kleinen, der sie beaufsichtigt hatte. Die junge Enkelin hatte nachts Durst bekommen - und dann einfach die Wohnung verlassen.

Mehr zum Thema

Riesenglück: Zweijähriger hat einen Schutzengel

Das wird teuer: Zehnjähriger verursacht Auffahrunfall

Unfassbar: Hundehasser wird wohl leider nie gefasst

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare