18. Eppinger Kartoffelmarkt am 27. und 28. August

 Sei kein Stoffel, iss die Kartoffel!!!

+
Kartoffelmarkt

Am 27. und 28. August findet der 18. Eppinger Kartoffelmarkt statt. Hier können sich die Besucher von der Vielfalt und vom feinen bis rustikalen Geschmack der verschiedenen Kartoffelsorten kulinarisch verführen lassen.

Schon in den 50er Jahren hatte Eppingen den Ruf der Kartoffelstadt. Und das wird gefeiert: Am 27. und 28. August findet der 18. Eppinger Kartoffelmarkt statt.

An beiden Tagen öffnet der Markt um 11 Uhr seine Türen. Der traditionelle Fassanstich vor den Türen des Weinbrenner-Rathauses auf dem Marktplatz findet am Samstag um 16 Uhr statt. Am Abend sorgt ab 20 Uhr der Kraichgau DJ  für ordentlich Stimmung.

Für Kinder werden am Sonntag von 13 bis 18 Uhr Kinderschminken und Glitzer-Tattoos angeboten. Kulinarisch können sich die Besucher von der Vielfalt und vom feinen bis rustikalen Geschmack der verschiedenen Kartoffelsorten an den Ständen der Eppinger Gastronomen verführen lassen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare