Zweiter Tag bei der Vox-Kochshow

Runde zwei beim perfekten Dinner: Kathrin ist bereit!

+
Kandidatin Kathrin aus Ludwigsburg.

Um 19 Uhr schwingt Kathrin Geringer aus Ludwigsburg den Kochlöffel.

War das ein Auftakt gestern Abend an Tag eins der Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" im Heilbronner Land. Wer Zuschauer war, MUSSTE Lachtränen geweint haben, als Thomas Mayer, der sympathische Versicherungskaufmann aus Heilbronn, Runde eins eröffnete. Nicht aufgrund seines Menüs. Nein, die fünf Kandidaten aus Heilbronn und der Region haben bereits am ersten Tag bewiesen, dass sie eine unterhaltende Truppe sind.

Gastgeber Thomas hat mit seinen 31 Punkten für sein Drei-Gänge-Menü schon mal nicht schlecht abgeschnitten. Doch an diesem Abend schwingt Kathrin Geringer aus Ludwigsburg ihre Kochlöffel. "Ich habe heute 25 Gäste zu Hause, die sich zusammen mit mir meinen Gastgebertag anschauen. Ich bin aufgeregt und gespannt - vor allem, weil vieles geschnitten wurde und ich nicht weiß, welche Szenen sie im Fernseher bringen", sagt die Inhaberin eines Wellness- und Kosmetikinstituts.

Dass nicht alles ausgestrahlt wird, was vorab in Heilbronn aufgezeichnet wurde, ist Kathrin bewusst: "So ist das nun mal im Fernsehen. Und ich glaube, das ist uns allen fünf klar. Aber wir sind ja eine lustige Truppe."

"Das perfekte Dinner": exklusiver Blick hinter die Kulissen

Heute Abend wird aber nicht nur Unterhaltung geboten. Auch 'ne Menge Kulinarisches. Die 52-Jährige hat sich ein sehr exquisites Menü ausgesucht. Geringer: "Die Rezepte habe ich aus Kochbüchern." Zur Vorspeise tischt sie eine feine Minestrone auf, zur Hauptspeise Pasta mit Safran-Orangen-Schaum mit Seafood, Scampi und Seeteufel und abgerundet wird das Menü mit einem Dreierlei Sorbet.

Auch wenn Kathrin ihre Gänge vorher noch nicht gekocht hatte, ist sie zufrieden mit ihrer Leistung:"Geschmacklich war alles super - auch wenn die Jakobsmuscheln nicht ganz gelungen sind. Da bin ich ganz ehrlich. Und die Sauce hätte auch etwas schaumiger sein können."

Schauen Sie die Sendung "Das perfekte Dinner"?

Und trotzdem: Die Kosmetik- und Wellness-Expertin bereut es nicht, bei der Vox-Show teilgenommen zu haben. Im Gegenteil: "Ich würde wieder bei einer Kochsendung mitmachen." Und auch mit den anderen Kandidaten kam Kathrin gut aus: "Ich mag die anderen alle sehr. Besonders unser Nesthäkchen Kristina." 

Und was hat die humorvolle Ludwigsburgerin nach der Drehwoche im August mitgenommen? "Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sehr unterschiedliche Menschen gibt. Und dass es schwierig ist, diese zu bekochen, wenn man sie nicht kennt und einfach zusammenwürfelt. Aber das war eine tolle Herausforderung."

Wie Kathrin sich schlägt und wie ihr Dinner bewertet wird, erfahren die Zuschauer heute Abend ab 19 Uhr auf Vox.

Mehr zum Thema:

"Das perfekte Dinner": Jetzt spricht Kandidat Thomas

"Das perfekte Dinner": Wer wird Heilbronns Superkoch?

"Das perfekte Dinner": So cool sind die Kandidaten drauf

Perfektes Dinner in der Region: Was wirklich abgeht

Vanessa Sica

Vanessa Sica

Mode- und Lifestyle-Expertin. Für Recherchen von regionalen Themen und als Szene-Reporterin immer unterwegs. Kolumne: "Vashionessa".

E-Mail:vanessa.sica@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare