Echtes Festival-Feeling - feiern bei Niederschlag solange es geht

Regentanz: Haigern Live wird nass

+
Alles eine Sache der Einstellung: Diese Truppe feiert auch im Regen.

Das Open-Air-Festival begeistert beim Auftakt am Freitagabend trotz Regen.

Ach, wie ärgerlich! Das Haigern-Live-Festival ist am Freitagabend buchstäblich ins Wasser gefallen.

Man neigt ja als Redakteur manchmal dazu, schon vor einem Termin zu überlegen, welche Überschriften später passend sein könnten. Und ich hätte so gerne etwas von Sommergefühlen und strahlendem Sonnenschein geschrieben.

Fotos: Eine nasse Party unter freiem Himmel

Aber das trifft es leider nicht so richtig, denn schon den ganzen Abend waren dunkle Wolken am Himmel zu sehen. Optimistisch konnte man sich da noch einreden "Das zieht vorbei."

Besuchen Sie das Haigern Live?

Spätestens als alle unter Pavillons und an Getränke-Ständen Schutz suchten und die Band verkündete, wegen des starken Regens einen Kurzschluss zu haben, war klar: "Das zieht wohl doch nicht vorbei." Trotzdem harrten einige bis zum Schluss aus und versuchten, das Beste daraus zu machen.

Das Open-Air-Festival zwischen Talheim und Flein ist bekannt für sein tolles Ambiente und die schöne Aussicht. "Ich hatte eigentlich noch etwas mehr Sonnenuntergang gebucht", sagt Magnus Tiefenbach aus Heilbronn und lacht. "Aber solange es uns nicht weg weht, bleiben wir."

Mehr zum Thema:

Charity: Der Lions-Club Heilbronn Wartberg feiert auf dem Gaffenberg

Anna-Maureen Bremer

Anna-Maureen Bremer

Mittendrin statt nur dabei: Soziales, Partys und eure Themen immer im Blick! Kolumne: "Natürlich blond".

E-Mail:anna-maureen.bremer@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare