In Gundelsheim

Seniorin aus schlimmer Lage gerettet

+
Symbolbild.

Eine aufmerksame Arzthelferin und die Feuerwehr helfen der älteren Dame.

Eine ganze Nacht musste eine Seniorin in Gundelsheim auf dem Boden liegen. Zum Glück kam dann aber noch rechtzeitig Rettung.

Eine Arzthelferin wollte die 95-Jährige am Dienstagmorgen zu turnusmäßigen Untersuchungen und Behandlungen besuchen. Doch die ältere Dame öffnete die Wohnungstür nicht. Stattdessen waren Hilferufe aus dem Innern zu hören.

Die hinzugerufene Freiwillige Feuerwehr öffnete deshalb die Haustür. Sie fanden die Frau auf dem Boden liegend. Offenbar hatte sie seit dem Vorabend dort gelegen und war über die Hilfe nach Stunden heilfroh.

Mehr zum Thema:

Betrunkener in Blutlache: Polizei rätselt

Bluttat: Täter besaß Waffe illegal

25-Jährige nach Feuer:In Lebensgefahr

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare