Scheune und Lagerhalle in Bretzfeld-Geddelsbach abgebrannt

Großbrand im Weingut - auch ein Wohnhaus betroffen

+
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Zwei Gebäude fielen den Flammen zum Opfer. Verletzt wurde niemand.

Bei dem Großeinsatz der Feuerwehr am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.50 Uhr  im Bretzfelder Teilort Geddelsbach ist eine Scheune  und eine Lagerhalle eines Weingutes vollständig niedergebrannt. Es bestand Einsturzgefahr.  Vorsorglich wurden die Bewohner der umliegenden Häuser evakuiert.

Zur Klärung der Brandursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Nach derzeitigem Sachstand dürfte der entstandene Sachschaden bei rund 600.000 Euro liegen, da auch noch die Giebelfront eines angrenzenden Wohnhauses durch die Flammen beschädigt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare