Drei Verletzte nach Autounfall

Frontalzusammenstoß - Auto rutscht auf nasser Straße

+
Symbolbild.

Drei Verletzte gibt es nach einem Autounfall in Billigheim. Ein Auto war auf der nassen Straße mit einem anderen frontal zusammengestoßen.

Glück im Unglück hatten drei Personen am Morgen bei einem heftigen Autounfall in Billigheim.

Gegen 8.25 Uhr fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Ford Fiesta in Richtung Sulzbach. Ihr sechsjähriger Sohn saß mit ihr im Auto. Auf der vom Regen nassen Straße kam der Wagen in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Dieser stürzte einen fünf Meter tiefen Abhang hinunter und blieb auf dem Dach liegen. Der Ford kam auf der Straße zum Stehen.

Zum Glück konnten sich alle Beteiligten aus den Fahrzeugen befreien. Sie wurden von Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden wird auf rund  20.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit 28 Mann im Einsatz.

Mehr zum Thema: 

Fahrradfahrer bei tragischem Unfall getötet

Kräuter-Dealer auf Bewährung verurteilt

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare