Auf der Stelle tot

24-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash mit Lkw

+
Für den 24-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er starb beim Aufprall auf den Sattelschlepper.

Der junge Fahrer kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Lkw. Die Bundesstraße bei Satteldorf war stundenlang gesperrt.

Ein 24-Jähriger ist am Montagabend mit seinem Auto im Kreis Schwäbisch Hall mit einem Sattelzug zusammengestoßen und war auf der Stelle tot. Der Lastwagenfahrer wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Autofahrer auf der Bundesstraße 290 nahe Satteldorf aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Lastwagen kollidiert. 

Der 24-Jährige wurde beim Aufprall sofort getötet. Der 53 Jahre alte Lastwagenfahrer kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nach dem Unfall war die B290 stundenlang gesperrt.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare