Nach dem Wasser kam das Feuer

Kurzschluss verursacht Brand im Audi-Werk

Hochwasser im Audi-Werk

Die Werksfeuerwehr war noch mit der Überschwemmung beschäftigt, da wurde sie zu einem Brand gerufen.

Viel los war am Montag im Audi-Werk in Neckarsulm. Nachdem Teile der Produktionsstätten vom Hochwasser überflutet wurden, brach am Abend auch noch ein Feuer aus. Eine Maschine hatte Feuer gefangen, die Folge war starke Rauch-Entwicklung. Brandursache soll ein Kurzschluss im Presswerk gewesen sein. Das Feuer soll jedoch schnell wieder unter Kontrolle gewesen sein.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare