Exhibitionist im Zug

Mann befriedigt sich selbst vor 17-Jähriger im Zug

+

Am Sonntag onanierte ein Unbekannter vor einem 17-jährigen Mädchen im Regionalexpress in Richtung Stuttgart.

Kaum zu glauben! Aber wahr. Am Sonntag entblößte ein bisher unbekannter Täter gegen 20 Uhr sein Glied und onanierte vor den Augen einer 17-Jährigen. Laut Polizei fuhr die 17-Jährige mit dem Regionalexpress von Illingen in Richtung Stuttgart, als sie den Mann, welcher ihr in der Sitzgruppe gegenüber saß, bemerkte.

Nach eigenen Angaben beobachtete der Mann sie und onanierte dabei. Die Jugendliche verließ erschrocken ihren Sitzplatz und informierte kurz vor dem Halt in Stuttgart die Zugbegleiter. Eine anschließende Nachschau am Bahnsteig verlief negativ.

Der Täter soll im Alter zwischen 20 und 25 Jahren gewesen sein. Des Weiteren trug er eine neongrüne Jacke, eine dunkle Hose und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich.

Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, diese an die Bundespolizei Stuttgart zu melden, Telefon 0711/87035-0. Die Ermittlungen dauern an.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare