Unfälle in der Region

Schnee und Eis: Es hat gekracht auf den Straßen

Schnee und Eis in Heilbronn. Foto: Uwe Zucchi/Archiv
  • schließen

Schnee und Eis sorgen für Unfälle auf den Straßen in der Region.

Schneebedeckte Straßen und Frost haben am Freitagmorgen in Teilen Baden-Württembergs für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Beide Fahrtrichtungen mussten laut Polizei gesperrt werden. Es kam zu kilometerlangen Staus und viel Unmut unter den Autofahrern. "Ich war eine halbe Stunde später im Büro als sonst", sagte Erich Erichsen.

Auf der Bundesstraße 31 zwischen Breitnau und Titisee-Neustadt (Breisgau-Hochschwarzwald) sorgten die schneebedeckte Fahrbahn und Eisglätte für Schwierigkeiten. Vereinzelt trat nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in Baden-Württemberg außerdem

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare