Ursache noch unklar

Vier Verletzte bei Dachstuhlbrand

+
Vier Verletzte bei Dachstuhlbrand im Landkreis Heilbronn.

Das hätte durchaus schlimmere Folgen haben können: Ein Dachstuhlbrand hatte vier Leichtverletzte zur Folge.

Ein Kleinkind und drei Erwachsene sind bei einem Dachstuhlbrand im Landkreis Heilbronn leicht verletzt worden. Das Feuer brach am Mittwochabend aus noch ungeklärter Ursache im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Wüstenrot-Neuhütten aus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Flammen hätten sich so schnell ausgebreitet, dass ein einjähriges Kind und zwei Frauen per Drehleiter aus dem Haus geholt werden mussten. Ein Feuerwehrmann bekam während der Löscharbeiten Kreislaufprobleme und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare