Kolumne: "Der Bruddler"

Ein Leben lang ein Möchtegern-Promi

+
Adam sucht Eva - Promis im Paradies

Sie können einfach nur Trash-TV. Die C-, D- und Y-Promis der deutschen Fernseh-Welt. Bleibt die Frage: Was machen sie im hohen Alter?

So sehr man es sich auch wünschen mag – die zahlreichen Fernseh-Formate für abgehalfterte TV-Gestalten sind nicht totzubekommen. Und am Ende ist das vielleicht sogar gut so. Immerhin kann das, durch all diese Sendungen erschaffene, kamerageile Gammelfleisch nichts anderes.

Sie kommen aus dem Strudel von "Dschungelcamp", "Promi Big Brother", "Promi Shopping Queen", "Promi Dinner" und "Adam sucht Eva" nicht mehr heraus. Für sie bedeuten diese Shows so viel wie Hartz IV. Quasi Promi IV. Und während aktuell ein paar der unbekannten Möchtegern-Bekannten in der Big-Brother-Bude hausen, lassen ab Oktober viele ihrer Trash-Kollegen bei "Adam sucht Eva – Promis im Paradies" ihre Hüllen fallen.

Was halten Sie von Möchtegern-Promis?

Dann baumeln ab 22.15 Uhr wieder arme C-Promi-Würstchen vor unseren Chips-Schüsseln hin und her und versauen den gemütlichen Couchabend. RTL verspricht im Vorfeld der Nackt-Partnersuche emotionale Achterbahnfahrten. Bleibt eine Frage: Wie sehen all diese Formate wohl aus, wenn ihre "Stars" im Rentenalter sind. Gibt es das "Promi Dinner aus Schnabeltassen". Und sind dann im Big-Brother-Haus Zivis mit dabei? "Adam sucht Eva" möchte ich mir dann gar nicht vorstellen.

Mehr zum Thema:

Das muss mal gesagt werden:  Pokémon Go Home

Die Zudecke: Der Feind im meinem Bett

Eklig: Nackte Plauzen im Supermarkt

Dominik Jahn

Dominik Jahn

Hat immer die regionalen Top-Themen im Visier. Besonders der Sport (NSU, VfB, 1899) ist im Fokus. Kolumne: "Der Bruddler".

E-Mail:dominik.jahn@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare