"Haus der Fechter" in Tauberbischofsheim

Badvorleger sorgt für Brand im Oympiastützpunkt

+
Symbolbild
  • schließen

Ein Badvorleger und eine Herdplatte sind schuld. Zum Glück heißt es nach nur zehn Minuten: "Feuer aus".

Ein Brand im Olympiastützpunkt der Fechter in Tauberbischofsheim hat in der Nacht die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan gerufen. Zum Glück hieß es bereits nach zehn Minuten "Feuer aus".

Ein Badvorleger, der auf einem nicht mehr benutzten Elektroherd lag, hatte sich entzündet. Vermutlich war jemand an einen Schalter des noch angeschlossenen Herdes gekommen. 

Wegen der erheblichen Rauchbildung mussten ein 50-jähriger Bewohner und seine 49-jährige Frau mit leichten Rauchvergiftungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare