Trotz versuchtem Bremsmanöver

Motorradfahrer von Lkw übersehen - schwer verletzt

+
Symbolbild.

Der Mann musste in eine Klinik geflogen werden.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen im Main-Tauber-Kreis schwer verletzt worden. Der 36 Jahre alte Lkw-Fahrer übersah den 25-Jährigen am Donnerstagabend zwischen Tauberbischofsheim und Großrinderfeld, als er nach links abbiegen wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Motorradfahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, stürzte jedoch und rutschte in den Sattelzug. Ein Rettungshubschrauber brachte der Schwerverletzten in eine Klinik.

Mehr zum Thema:

Schlimme Folgen: Vorfahrt missachtet - lebensgefährlich verletzt

Verstopfte Anschlussstelle: Reifenplatzer schleudert Lkw in Graben

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare