Polizei ermittelt

Bad Rappenau: Person von Zug erfasst - tot

+
Symbolbild.

Der Regionalzug von Mannheim in Richtung Heilbronn erfasst bei der Durchfahrt eine auf den Bahngleisen befindliche Person.

Wie es dazu kam, ist noch unklar. Eines steht jedoch unglücklicherweise fest: Am Freitag um 21.53 Uhr auf Höhe der Haltestelle Kurpark wurde eine Person von einem Regionalzug erfasst. Mit tödlichen Folgen.

Der Regionalzug von Mannheim in Richtung Heilbronn erfasste bei der Durchfahrt im Bereich der dortigen Haltestelle eine auf den Bahngleisen befindliche Person. Die Person, deren Identität bislang nicht geklärt ist, erlitt tödliche Verletzungen.

Der Triebwagenführer und die 66 Fahrgäste wurden nicht verletzt. Die Gleissperrung dauerte bis 0.55 Uhr. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare