Die Polizei sucht Augenzeugen

Schon wieder! Frau sexuell genötigt

+
Symbolbild.

Die 35-Jährige wurde an ein Brückengeländer gedrückt und angetatscht.

Einfach nur widerlich! Nichtsahnend war eine 35-Jährige am Freitagabend in Bad Mergentheim unterwegs. Sie lief gerade auf dem Schäfer-Gehrig-Weg in Richtung Kurpark im Bereich des Kunstpavillions, als sie plötzlich ein Unbekannter von hinten an das Brückengeländer drückte. Der Mann berührte die 35-Jährige anschließend unsittlich am Oberkörper und im Intimbereich.

Erst als ein unbeteiligter Mann auf die Situation aufmerksam wurde und beide ansprach, ließ der Täter von der Frau ab und entfernte sich in Richtung Innenstadt.

Der unbekannte Mann wurde wie folgt beschrieben: über 1,73 Meter groß und sprach mit regionalem Akzent. Er roch nach Alkohol und Zigarettenrauch. Bekleidet war er mit Turnschuhen, einer langen dunklen Hose und einem langen dunklen Oberteil.

Der Zeuge, der den Täter angesprochen hat, sowie weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

Mehr zum Thema:

Seil gespannt: Radfahrer wurde fast enthauptet!

Krawall in der Stadtbahn: Fahrgast gewürgt und blank gezogen

Schnelle Hilfe: Badegäste retten einem Asylbewerber das Leben

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare