Auto festgefahren

Treppen sind nur für Fußgänger

+
Ein Blaulicht leuchtet.

Merke: Mit dem Auto kommt man eben doch nicht überall hin.

Großeinsatz nach einem eher kuriosen Crash: Mit einem Kran musste ein Abschleppunternehmen am Dienstagabend in Bad Wimpfen einen BMW von einer Treppe hieven.

Der Fahrer des Wagens befuhr verbotenerweise, offensichtlich aufgrund seiner mangelnden Ortskenntnis, den Kirchplatz und wollte über eine Treppe, die zum fünf Meter tiefer liegenden Marktplatz führt, zu diesem gelangen. Die Front des Autos passierte die ersten vier Stufen der Treppe, da saß die Ölwanne auf und es ging nicht mehr weiter, da der Wagen fest saß.

Sachschaden an der Treppe entstand nicht.

Mehr zum Thema: 

Geschnappt: Schwarzfahrt endet im Knast

Lkw-Brand: Autobahn gesperrt

Über 27 Verbrechen: Seriendieb geschnappt

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare