Der nächste Vorfall

Frau vergewaltigt - Zeugen gesucht!

+
Symbolbild.

Leider gibt es schon wieder einen Vorfall sexueller Gewalt in der Region.

Es ist einfach schrecklich! In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine Frau in Aglasterhausen Opfer einer Vergewaltigung. Sie war von einer Veranstaltung auf dem Weg nach Hause, als sich ein Mann um kurz nach Mitternacht an ihr verging.

Die Frau ging von der Entengasse in die Schwarzbachstraße, als sie bemerkte, dass sie verfolgt wurde. Der Mann holte sie in der Schwarzbachstraße ein und vergewaltigte die Frau anschließend.

Danach ging er zu Fuß in Richtung Hauptstraße davon. Der Mann soll etwa 60 Jahre alt, 1,60 Meter groß sein, hatte einen Bauchansatz und blondes bis graues, halblanges Haar. Er hatte einen hellen Oberlippenbart und trug eine Jeans sowie helle Oberteile. Der Mann sprach außerdem in hiesigem Dialekt.

Die Kripo Mosbach sucht zur Aufklärung der widerlichen Tat nun dringend Zeugen. Wer zwischen Mitternacht und etwa 00:30 Uhr im Bereich der Tat etwas beobachtet hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 06261/8090.

Mehr zum Thema:

Schon wieder: Frau sexuell genötigt

Seil gespannt: Radfahrer wurde fast enthauptet!

Krawall in der Stadtbahn: Fahrgast gewürgt und blank gezogen

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare