Was soll das?

Unglaublich dreist! Alte Frau auf Beerdigung bestohlen

+
Symbolbild.
  • schließen

Einer 91-jährigen Frau wird der Ledergeldbeutel auf einer Beerdigung geklaut.

Wie dreist ist das denn? Einer älteren Dame wurde auf einer Beerdigung der Geldbeutel geklaut! Die 91-Jährige hatte in Öhringen zwischen 13:00 und 13:45 Uhr ihren Geh-Wagen am Eingang der Friedhofskapelle abgestellt. In dieser Zeit klaute ein Dieb den dunkelblauen Ledergeldbeutel.

Dieser befand sich in ihrer Handtasche. Der miese Langfinger bediente sich einfach an dem Rollator. Hinweise zu dem Diebstahl gehen an die Öhringer Polizei Telefon 07941/9300.

Mehr zum Thema: 

Polizeichef: "Heilbronn und die Region sind sicher"

Jugendliche begrapscht: Mann mit Warze gesucht

Albtraum: Minderjähriges Quartett belästigt eine Zwölfjährige

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare