Noch in diesem Montag

Termin steht: Böhmermann und Schulz starten bei Spotify

+
Olli Schulz (l.) und Jan Böhmermann sind bald auf Spotify zu hören.

Berlin - Jan Böhmermann und Olli Schulz starten ihren Podcast auf Spotify. Die Fans müssen sogar gar nicht mehr allzu lange warten.

Jan Böhmermann und Olli Schulz starten an diesem Sonntag bei Spotify. Nur drei Tage, nachdem Böhmermanns TV-Show „Neo Magazin Royal“ bei ZDFneo am Donnerstag, 12. Mai, wieder zu sehen ist, soll das erste neue Podcast des Duos zu hören sein. Das teilte der Streamingdienst am Montag in seinem Blog mit. Zum Namen der neuen Show nach dem Ende der bisherigen Show „sanft & sorgfältig“ hieß es lapidar: „Das dürfen wir Euch noch nicht verraten.“ Auch zu Inhalten sei noch nichts mitzuteilen, sagte eine Sprecherin.

Spotify ist weltweiter Marktführer unter den Streamingdiensten. Beim Streaming werden Musikstücke oder andere Audiobeiträge direkt aus dem Netz abgespielt. Olli Schulz und Jan Böhmermann hatten ihre Sonntagsshow „sanft & sorgfältig“ beim RBB-Sender Radioeins. Ende April hatte das Duo angekündigt, „sanft & sorgfältig“ nicht fortsetzen zu wollen. Spotify spielt mit dem Namen der bisherigen Show und präsentiert auf seinem Blog eine Reihe von Plakaten, die für den neuen Podcast werben sollen: „Abgefuckt & Anspruchslos“ etwa gab es schon länger, „Maskulin & Mariniert“, „Potent & Preisgekrönt“ sowie „Vegan & Verschmust“ sind neu hinzugekommen.

Böhmermann hat mit einem Gedicht über den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan für viel Wirbel gesorgt und wurde dafür sogar von diesem angezeigt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare