So lecker is(s)t die Region

Tipp zum Mittag: Gerichte zum Sattessen

In regelmäßigen Abständen testen wir Lokale, die eine spezielle Mittagskarte anbieten. Heute: Das Voltino Betriebsrestaurant im Energiestandort der Heilbronner Weipertstraße.

Ob Kantine, Imbiss oder Restaurant - in der Mittagspause soll es vor allem lecker schmecken und schnell gehen.

Preis-Leistungs-Verhältnis:

Hier werden auch kräftige Esser satt: Die Menüs mit Suppe, Beilage, Salat und Dessert kosten zwischen 5,95 und 6,95 Euro, die Portionen sind reichlich bemessen. Ein kleiner Salat kostet 3,50, eine große Schüssel 4,50 Euro.

Qualität:

                                                  

Einfach lecker! Das Voltino setzt auf frische, regionale Zutaten und saisonale Gerichte, die ansprechend präsentiert und angerichtet werden. Passende Soßen und Toppings sind oft das Tüpfelchen auf dem i - wem dagegen zum Beispiel etwas Salz fehlt, kann am Tisch nachwürzen.

Auswahl:

Es stehen täglich drei verschiedene Menüs zur Auswahl, eines davon vegetarisch, dazu gibt es Beilagen, Gemüse und Dessert. Ergänzt wird das Angebot von einem speziellen Wochengericht. Zum "Süßen Dienstag" serviert das Voltino zum Beispiel Kuchen oder Griesflammerie mit Kirschen.  Die Wochenkarte ist online einsehbar - also einfach vorab prüfen, ob das Tagesangebot den eigenen Geschmack trifft.

Schnelligkeit:

Die Speisen werden am Büffet präsentiert und die Teller von einem Koch ganz nach Wunsch gefüllt - das ist schnell und effizient. Allerdings gehen hier täglich zwischen 280 und 300 Essen über die Theke, im Hochbetrieb brauchen Gäste also trotzdem ein wenig Geduld.

Ambiente:

Grünpflanzen und Gemälde an den Wänden lockern die Kantinenatmosphäre angenehm auf. Kleine wie große Gruppen finden passende Tische, bei schönem Wetter können Gäste auch im Freien sitzen.

Service:

Der Küchenchef greift hier schon mal persönlich zur Schöpfkelle, auch Koch und Servicepersonal stehen gut gelaunt und fachkundig mit Rat, Tat und dem ein oder anderen kulinarischen Tipp parat.

Fazit:

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, die Auswahl ist allerdings auf drei Menüs, für Vegetarier auf ein Menü und Salat beschränkt. Dafür gibt es vier von fünf Sternen.

Gerichte zum Sattessen

Marion Mantrisi

Marion Mantrisi

Expertin für News, Essen und Trinken. Begeistert von Tiergeschichten. Die Kolumne "Oscars Welt" ist geschrieben aus Sicht ihres Katers.

E-Mail:marion.mantrisi@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare