Küchenfee Daniela Baier kocht Carbonara-Lasagne

Leckeres Rezept: Lieblingsklassiker mal anders

+
Hauptzutaten der cremigen Lasagne sind Speck und Lauch.

Wer den Klassiker aufpimpen möchte, wird dieses Rezept lieben!

Ganz klar! Lasagne gehört zu den Leibgerichten der Deutschen. Daniela Baier kocht uns den italienischen Klassiker mit dem gewissen Etwas. Hier ist das Rezept für die Carbonara-Lasagne mit Speck und Lauch.

Zutaten:

400 g frische Champignons

2 dicke Stangen Lauch

100 g Speck

5 Eier

350 ml Milch

150 ml Sahne

1 EL Speisestärke

3-4 Thymianzweige

150 g Parmesan

12 Nudelplatten

Pfeffer / Salz

Leckeres Rezept: Lieblingsklassiker mal anders

Zubereitung:

Die Champignons mit einem Küchentuch abreiben und vierteln. Den Lauch gründlich putzen und in feine Ringe schneiden.

Speck in Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen. Champignons unter Wenden fünf Minuten mitdünsten.

Lauch weitere zwei bis drei Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier, Milch, Sahne, Stärke verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und abgezupften Thymianblättchen würzen. Parmesan reiben und bis auf zwei EL einrühren.

Eine Auflaufform fetten und den Boden mit drei Nudelplatten bedecken. Etwas Lauch-Mix und Eier-Sahne darauf geben und mit drei weiteren Nudelplatten bedecken.

Habt ihr Lust auf mehr sommerliche Gerichte?

Die Lasagne weiter mit Nudelplatten, Lauch-Mix und Eier-Sahne schichten und mit zwei EL Parmesan bestreuen.

Bei Umluft 155°C für 45 Minuten backen.

Tipp: Die Lasagne lässt sich prima vorbereiten. Einfach die Lasagne in den Ofen schieben, sobald die Gäste oder Familie bereit sind.

Rezept und Bilder von Daniela Baier

Mehr zum Thema

Ein italienischer Klassiker mal anders: der perfekte Nachtisch für warme Sommerabende

Grüner Spargelsalat mit Ziegenfrischkäse-Päckchen: Dani macht sommerlichen Salat zum Sattessen

Blitzrezept: das ideale Gericht für den Feierabend

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare