Add-Ons im Apple Browser: Symbole in Safari ausblenden

Manche Symbole im Safari-Browser sind überflüssig. Über die Menü-Funktion "Symbol-Leiste anpassen ..." können sie ganz einfach entfernt werden. Foto: dpa-infocom

Für jede Erweiterung des Safari-Browsers erscheint neben dem Adressfeld ein Icon. Auf Wunsch kann das aber auch abgeschaltet werden. Denn nicht bei jedem Add-On ist es wichtig, einen direkten Zugriff auf dessen Funktionen zu haben.

Meerbusch (dpa-infocom) - Ist in Apples Safari-Browser eine Erweiterung installiert, erscheint das zugehörige Symbol automatisch oben in der Leiste, links neben der Web-Adresse. Safari-Benutzer haben so jederzeit Zugriff auf die Funktionen der Erweiterung. Das Icon lässt sich aber auch entfernen.

Sollte das Icon des Add-Ons gar nicht benötigt werden, zum Beispiel, weil es im Add-On nichts einzustellen gibt, kann man es einfach verschwinden lassen. Dazu mit der rechten Maus-Taste auf das Symbol klicken, dann im Menü die Funktion "Symbol-Leiste anpassen ..." aufrufen. Jetzt das überflüssige Symbol oben in der Leiste einfach nach unten in das Anpassen-Fenster ziehen. Sobald man die Maustaste loslässt und das Fenster dann schließt, ist das Symbol der Safari-Erweiterung ausgeblendet. Die Erweiterung an sich funktioniert aber trotzdem wie gewohnt weiter.

Mehr Computertipps

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare