So schön strahlt die Innenstadt

Bilder: Heilbronner Weihnachtsmarkt

1 von 32
2 von 32
3 von 32
4 von 32
5 von 32
6 von 32
7 von 32
8 von 32
9 von 32
  • schließen

Selbst unter der Woche ist der Weihnachtsmarkt in der Käthchenstadt gut besucht. Besonders herausstechend ist das zauberhafte Lichtermeer, welches die Innenstadt ziert. 

Beim Anblick der Heilbronner Innenstadt kommt man aus dem Staunen kaum noch raus: Egal, wo man hinschaut - unzählige Lichterketten, strahlende Bäume, leuchtende Schaufenster. Heilbronn funkelt am Mittwochabend und erzeugt eine einzigartig weihnachtliche Atmosphäre!

Aber: Nicht nur die Käthchenstadt strahlt beim jährlichen Weihnachtsmarkt. Die vielen Kinderaugen machen dem Lichtermeer ganz schön Konkurrenz! Denn wenn die Fahrt mit dem Mini-Riesenrad in der Fleiner Straße, oder dem mehr als 100 Jahre alten Karussell am Marktplatz losgeht, sind die Kleinen total begeistert.

Zu den mittlerweile kälteren Abenden passt ein Glühwein perfekt in die Szenerie. Roger Wagner und Claudia Waldbüßer aus Bad Rappenau fühlen sich wohl: "Der Glühwein und die Currywurst hier sind wirklich sehr gut." Das Angebot an Leckereien ist in Heilbronn enorm: Von süßen Naschereien bis hin zum deftigen Holzhackschnitzel ist alles dabei.

Für Timon Weiß aus Heilbronn ist jedoch etwas ganz anderes das Highlight auf dem Markt: "Der Weihnachtsmann oben an der Stadtgalerie ist richtig cool! Aber das Orchester gefällt uns am Besten." In der Innenstadt ist also nicht nur für leckeres Essen gesorgt, sondern auch für gute Stimmung und Unterhaltung.

Nach einem ausgiebigen Shopping-Marathon ist der Heilbronner Weihnachtsmarkt der perfekte Ort, um nach dem letzten Geschenk Ausschau zu halten - oder einfach gemütlich den Tag ausklingen zu lassen.

Von Laura Ziegler

Mehr zum Thema:

Schnee-Chancen: Kommt die weiße Weihnacht?

"Herr der Ringe": Auf dem Weihnachtsmarkt in Heilbronn

Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare