In Böckingen

Bilder: Heftiger Unfall - drei kleine Kinder beteiligt!

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10
  • schließen

Das muss mächtig geknallt haben.

Schock kurz vor Weihnachten. In Böckingen kam es am Nachmittag zu einem Frontalcrash. 

Ein 24-Jähriger kam aufgrund von körperlichen Beschwerden auf die Gegenfahrbahn ab. Dort fuhr eine Mutter mit ihren drei Kindern, die einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. 

Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, die 29-Jährige und ihr Nachwuchs jeweils leicht. 

Die Großgartacher Straße war während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare