Polizei sucht Zeugen

Auf dem Marktplatz! Mann geschlagen und ausgeraubt

+
Ein Polizeiwagen.

Zeugen gesucht! Die Polizei bitte um Mithilfe.

Puuh, das ist krass. In der Nacht gegen 02.50 Uhr wurde im Bereich des Marktplatzes von Heilbronn bei den öffentlichen Toiletten ein 18-jähriger Mann von einem Unbekannten zuerst mit dem Fuß getreten und dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Fühlen Sie sich in der Region noch sicher?

Anschließend klaute der Täter aus der Gesäßtasche des Opfers einen schwarzen Ledergeldbeutel mit 25 Euro und Personalausweis. Der Täter wird beschrieben als dunkelhäutig, ca. 180 cm groß, Mitte 20. Er trug ein dunkles Oberteil.

Impressionen: Heilbronn bei Nacht

Trotz der eingeleiteten Fahndung, an der drei Streifenwagen beteiligt waren, konnte der Täter zu Fuß flüchten.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Heilbronn unter Telefon 07131/104-2500 zu melden.

Mehr zum Thema:

Heilbronn bei Nacht: Irgendwie mulmig

Nach Junggesellenabschied: Fünf Zähne ausgeschlagen

Helfende Hand:"Nicht die Gruppe Spaziergang"

Zeugen gesucht: Wer kennt diesen Sexualstraftäter?

Initiative in Heilbronn: Das bedeutet die schwarze Hand

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare