Tag drei bei der Vox-Kochshow

Perfektes Dinner: Jetzt ist Nesthäkchen Kristina dran!

+
Kristina am Herd.

Ob die Heilbronnerin das Zeug zur Superköchin hat, erfahrt ihr ab 19 Uhr auf Vox.

Bergfest. An Tag drei der Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" in Heilbronn und der Region muss Nesthäkchen Kristina Sica ran an den Herd. "Es ist so komisch, sich selbst im Fernsehen zu sehen. Mir ist es fast schon etwas unangenehm", sagt die 23-jährige Heilbronnerin. Doch nicht nur für Kristina ist diese Woche ein absolutes Highlight. "Meine Familie und ich treffen uns jeden Tag, um gemeinsam die Ausstrahlungen anzuschauen."

Kristina ist eine von fünf Kandidaten aus Heilbronn und der Region, die in der Woche vom 10. bis 14. Oktober bei Vox täglich um 19 Uhr zeigen, was sie auf der Pfanne haben, um sich am Ende die 3.000 Euro Siegprämie zu sichern. An Tag eins begeisterte Versicherungsfachmann Thomas Mayer (46) aus Heilbronn mit seinem schwäbisch/französischem Menü. Und am zweiten Tag stellte Kosmetikerin und Wellnessexpertin Kathrin Geringer aus Ludwigsburg (52) ihr kulinarisches Können unter Beweis. Heute Abend ist Kristina - das Küken der Runde - an der Reihe.

Schauen Sie die Sendung "Das perfekte Dinner"?

Mitstreiterin Kathrin Geringer aus Ludwigsburg: "Ich glaube, dass Kristina eine Perfektionistin ist." Das gilt es für die zahnmedizinische Fachangestellte bei ihrem Dinner zu beweisen. Zum Aperitif serviert Kristina Prosecco mit Zitronensorbet. Zur Vorspeise tischt sie Zoodles mit Garnelen mit Rosmarin-Focaccia und türkischem Aufstrich auf und zur Hauptspeise Zanderfilet an Gurkengemüse mit Kartoffeln und Rote Bete-Schaum.

Die Nachspeise, Leche Frita, Himbeer-Mascarpone-Eis und gebackene Aprikosen, rundet ihr Drei-Gänge-Menü ab. Sica: "Ich habe mich von Rezepten aus verschiedenen Kochzeitschriften inspirieren lassen."

"Das perfekte Dinner": exklusiver Blick hinter die Kulissen

Dass die Truppe aus dem Heilbronner Land harmoniert, haben bereits die ersten beiden Tage gezeigt. "Wir verstehen uns alle so gut. Ich dachte immer, das sei ein Mythos, dass man sich bei Casting-Sendungen so nahe kommt. Aber ich wurde eines Besseren belehrt." Durch den Dreh seien sogar richtige Freundschaften entstanden. "Ein erstes Treffen nach Ausstrahlung des Finales ist bereits geplant. Ich freue mich riesig, die anderen wieder zu sehen."

Ob sich die Gastgeberin des heutigen Abends mit ihrem jungen Alter ihren erfahrenen Mitstreitern gegenüber behaupten kann, verrät Vox ab 19 Uhr.

Mehr zum Thema:

Runde zwei beim perfekten Dinner: Kathrin ist bereit!

"Das perfekte Dinner": Jetzt spricht Kandidat Thomas

"Das perfekte Dinner": Wer wird Heilbronns Superkoch?

"Das perfekte Dinner": So cool sind die Kandidaten drauf

Perfektes Dinner in der Region: Was wirklich abgeht

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare