Nur Sachschaden

Spektakulärer Unfall - glimpflicher Ausgang

+

Drei Autos und ein Fahnenmast sind Schrott.

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagabend in Erlenbach. Ein 80-jähriger kam in in einer Linkskurvevon der Fahrbahn ab und steuerte auf das Gelände eines Autohauses zu. Dort brachte das Auto zunächst einen Fahnenmast zu Fall, danach prallte es gegen einen abgestellten Mini und dieser wurde wiederum gegen einen ebenfalls geparktes weiteres Auto geschoben. 

Zum Glück blieben die beiden Insassen im Unfallauto, der 80-jährige Fahrer sowie seine 77-jährige Beifahrerin, nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Es entstand jedoch ein hoher Sachschaden von rund 37.000 Euro

Mehr zum Thema:

Glück im Unglück: Mann vom eigenen Auto überrollt

Alk-Autofahrt: Schneise der Verwüstung

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare