Zur Wochenmitte wird es frisch

Erst die Kühle, dann wieder Hochsommer

Keine Panik: Auch wenn es zur Wochenmitte frisch wird, fürs kommende Wochenende kann wieder Badespaß eingeplant werden.

Auch wenn es unterhalb der Woche wieder kühler wird, die Badesachen müssen nicht eingemottet werden.

Na, wie war das erste Wochenende mit tropischen Temperaturen? Auch Abkühlung an den Baggerseen oder in den Freibädern gesucht? Dort mussten lange Wartezeiten beim Einlass und harte Positionskämpfe um die Liegeflächen ausgefochten werden, ehe der Sprung ins kühle Nass für Erfrischung sorgte.

Obersulm schwitzt am meisten

Doch jetzt wird es frisch. Während die Region am Sonntag noch bei Temperaturen von bis zu 34 Grad schwitzte, sacken die Temperaturen zur Wochenmitte in den Keller. Tagsüber erreicht die Quecksilbersäule gerade einmal knapp die 20-Grad-Marke, nachts sinkt sie fast in den einstelligen Bereich ab.

"Das ist im Juli an den Siebenbrüdern nichts Außergewöhnliches", erklärt Roland Rösch, seit mehreren Jahrzehnten DER Wetterfachmann in Heilbronn. Die Bauernregel bezieht sich auf den 10. Juli und besagt: "Wie's Wetter am Siebenbrüdertag, es sieben Wochen bleiben mag."

Badespaß: Gehen Sie lieber ins Freibad oder an den Baggersee?

Rösch: "Wir hatten auch schon Fälle, da sank die Nachttemperatur im Juli auf vier Grad ab. So kalt wird es heuer nicht, da der Himmel stark bewölkt ist. Es wird auch Niederschläge geben, über die sich Hobby-Gärtner und Landwirte freuen dürften."

So genießt Heilbronn den Sommer

Fürs Wochenende gibt er dann schon wieder Entwarnung: "Wir werden zwar keine Tropen-, aber Sommertage mit 25, am Sonntag bis 29 Grad bekommen." Die Badesachen müssen demnach nicht eingemottet werden.  

Mehr zum Thema:

Abkühlung: Ab ins Freibad

Heiß, heiß, Baby: Am Wochenende gibt´s Sonne satt.

Marc Thorwartl

Marc Thorwartl

Als Reporter bei den "Falken" immer auf Puckhöhe, auch auf regionalen Veranstaltungen mittendrin. Kolumne: "Eiskalt".

E-Mail:marc.thorwartl@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare