Naturverbunden, melancholisch und voller Schönheit

Zauberklänge ohne Grenzen

1 von 11
2 von 11
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
7 von 11
8 von 11
9 von 11
  • schließen

San Beth möchte ihre Texte nicht erklären. Die Hörer sollen selbst auf eine Reise gehen, träumen und ihre Innenwelt erkunden.

Wie die Musik von San Beth strahlt auch ihr Musikvideo zu "Das Schöne in mir" eine ganz eigene Ästhetik, voller melancholischer Sehnsucht aus. Bei ihren Auftritten ist das Publikum immer wieder zur Tränen gerührt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare