Jede Menge Spaß im Komödienhaus

"Offroad": Bei Rick Kavanian bleibt kein Auge trocken

+
Bietet eine mitreißende One-Man-Show: Comedian Rick Kavanian

Beim rasanten Selbstfindungstrip des vermeintlichen Griechen kann sich das Publikum kaum halten.

Er erzählt von seinem Leid, immer wieder in die griechische Schublade gesteckt zu werden. Eine Oma in der Straßenbahn hat erst dann aufgehört, ihn für den Grexit verantwortlich zu machen, als er ihr einen Schwarzafrikaner auf den Schoß gesetzt hat.

Bildergalerie: Rick Kavanian in Heilbronn

In seinem neuen Programm "Offroad" plaudert Comedian Rick Kavanian am Donnerstagabend im Heilbronner Komödienhaus aus dem Nähkästchen. Auch die Klassikernummer mit den Lippen am Mikrophon – ein Naturgeräusch-Marathon, der Kavanians Talent als stimmlicher Wandlungskünstler vollends ans Licht bringt – begeistert restlos. Im Dialog mit einem waschechten Griechen switcht er im Turbogang hin und her – zwischen sich selbst und dem Griechen, den er stimmlich in allen Nuancen imitiert.

Hunderte Zuschauer erleben ihn so im Komödienhaus auf einem rasanten Selbstfindungstrip. Kein Auge bleibt trocken, denn Kavanian weiß, dass ein Programm nur dann gut ist, wenn ein Lacher den nächsten jagt. "Man kennt ihn in erster Linie aus der 'Bullyparade' und aus Kino-Komödien wie '(T)Raumschiff Surprise' und auch 'Der Schuh des Manitu', aber als Solo-Künstler kann er sich richtig ausleben. Nur er selbst und das Mikrofon auf der Bühne – mehr braucht er nicht", sagt Jessica Müller aus Bad Friedrichshall. Sie ist Fan und sehr begeistert.

Wie bringt euch Rick Kavanian am besten zum Lachen?

"Auf die Lauer nach dem nächsten Witz braucht sich bei ihm keiner zu legen. Man hängt einfach an seinen Lippen – und lacht sich kaputt", erklärt Christoph Klier aus Heilbronn zufrieden. Stand-up-Comedian Kavanian rennt mit "Offroad" in Heilbronn offene Türen ein. Sein Motto: Ein Mann, ein Mikrofon – und keine unnötige Action! Das kann sich nur einer erlauben, der wirklich was drauf hat!

Von Susanne Walter

Mehr zum Thema:

Guido Cantz: "Habe schon einige schlechte Witze gemacht"

Christoph Sonntag: Spaßfeuerwerk in Ilsfeld

Bülent Ceylan: Perfektes Lachmuskeltraining

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare