Polizei hofft auf Zeugen

Gesucht: Radfahrer verletzt Fußgänger schwer

+
Symbolbild.

Der Mann kam ins Krankenhaus. Der Fahrradfahrer gab seine Personalien nicht an.

Radfahrer gesucht! Ein Fußgänger wurde am Dienstag in Heilbronn von einem Radfahrer angefahren und schwer verletzt. Doch der Radler gab seine Personalien nicht an und verschwand nachdem der Rettungswagen eingetroffen war.

Der 75-jährige Fußgänger ging auf dem Gehweg der Schillerstraße. Der vorbeifahrende Radler erfasste ihn. Daraufhin stürzte der ältere Mann. Zwar blieb der Radfahrer zunächst am Unfallort, doch fuhr er weg, ohne Kontaktdaten dazulassen.

Der Fußgänger kam in ein Krankenhaus und musste stationär behandelt werden. Der Gesuchte sowie Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei Heilbronn, Telefon 07131 104-2500, melden.

Mehr zum Thema:

Frau begrapscht:  Polizei sucht Zopfträger

Mitten in Heilbronn:16-Jährige begrapscht

Streit eskaliert:  Mann greift Freundin an

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare