Von der Fahrbahn abgekommen

Wegen Niesattacke: Unfall mit vier Pkw

+
Symbolbild.
  • schließen

Gefährlicher Reflex - der junge Mann hat beim Zusammenstoß mit parkenden Autos Glück.

Ein "Niesanfall" sorgte am Donnerstagabend für ordentlich Blechschaden. Ein 20-Jähriger fuhr auf der Oststraße in Heilbronn, als ihn eine heftige Niesattacke erwischte und er von der Fahrbahn abkam.

Sein Fahrzeug stieß gegen einen geparkten Wagen, der auf zwei weitere Autos geschoben wurde. Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gefahren, kam aber offensichtlich mit leichten Verletzungen davon. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von etwa 6000 Euro.

Gerade in der Heuschnupfen-Zeit häufen sich Unfälle, die durch Niesen verursacht wurden. Der Reflex zwingt dazu, die Augen zu schließen, häufig bleibt dann keine Chance auf eine kontrollierte Reaktion.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare