Kaufhof-Fläche bald neu belegt

Media-Markt zieht ins Wollhaus ein

+
Dieses Schild zeigt an: Media Markt wird der Kaufhof-Nachmieter.
  • schließen
  • Nicolas Herold
    Nicolas Herold
    schließen

Seit Monaten steht die Kaufhof-Fläche im Wollhaus leer. Jetzt ist der Nachmieter endlich bekannt.

Elektriker sind am Werkeln, Lkw fahren vor - es tut sich was im Heilbronner Wollhaus auf der ehemaligen Kaufhof-Verkaufsfläche. Der Nachmieter ist gefunden. Am Haupteingang der Ex-Kaufhof-Fläche ist noch nichts Offizielles zu sehen: Kartons versperren die Sicht, der Wollhaus-Slogan "Hier fängt Einkaufen in Heilbronn an" verweist auf die Geschäfte in der Einkaufspassage.

Wer aber ums Wollhaus herumgeht und genau hinschaut, der entdeckt unter der Wollhaus-Brücke an einer Tür den kleinen Hinweis "Media-Markt Personaleingang" - mit der Original-Rot-Schrift der Elektro-Markt-Kette. Gibt es also bald Fernseher, Waschmaschinen und Unterhaltungselektronik im Wollhaus?

Auf Nachfrage von echo24.de bestätigt Dieter Fuchs, Geschäftsführer des Heilbronner Media-Markts: "Ja, wir werden am 9. Juni einen neuen Markt im Wollhaus eröffnen." Der bekannte Media-Markt in der Heilbronner Edisonstraße werde derzeit von der nahen Buga-Baustelle belastet. Deshalb ist der alternative, zweite Standort in der Innenstadt auch nur für ein Jahr angedacht. Fuchs: "Außerdem sind die Parkmöglichkeiten im Wollhaus gut."

Wird Media-Markt zu einem neuen Frequenzbringer in der Innenstadt, von dem auch die anderen Geschäfte und nicht zuletzt das Wollhaus selbst profitieren? Auch nach der Bekanntgabe des neuen Mieters bleibt es um das Wollhaus weiterhin spannend.

Dieses Voting ist abgelaufen.
Media-Markt im Wollhaus - ist das was?
Auf jeden Fall. Ein zweiter Media-Markt tut Heilbronn gut.
68.62%
Ne, wir haben doch schon einen in Heilbronn. Die nahe Baustelle stört da nicht.
31.37%

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare