5,6 Millionen Kosten - 1.250 Quadratmeter Nutzfläche

60 neue Knast-Plätze für Heilbronn

+
In Heilbronn gibt's jetzt 60 neue Plätze für Gefangene.

Überbelegung soll reduziert werden.

Es gibt zu viele Gefangene. Im geschlossenen Vollzug herrscht Enge. In der Heilbronner Justizvollzugsanstalt waren im Juli 325 Gefangene untergebracht. Das Gefängnis hat nun 60 neue Plätze erhalten und die Überbelegung soll deutlich reduziert werden, das teilt Justizminister Guido Wolf am Dienstag mit. 

Fühlen Sie sich in der Region noch sicher?

Das neue Gebäude wurde für rund 5,6 Millionen Euro erbaut und umfasst eine Nutzfläche von 1.250 Quadratmeter.

Das Problem der Überbelegung gibt es in ganz Süddeutschland. Nach aktuellen Zahlen leben derzeit 6.170 Gefangene auf 6.087  Haftplätzen. Es sollen im Land weitere Plätze geschaffen werden und unter anderem im Rottweil sei mittelfristig eine neue Haftanstalt geplant.

Mehr zum Thema:

Unfall: Lkw-Fahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Dreiste Nummer: Bewaffneter Mann raubt Pizzaboten aus

Stuttgart: Zwei Männer von Zügen überrollt und getötet

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare