Schaden in Millionenhöhe

Maserati rammt Stadtbahn - Öltank beschädigt

+
Schwerer Unfall in Heilbronn.

Der Fahrer war mit seinem Sportwagen zu schnell unterwegs.

Das hat ordentlich gekracht! Ein Maserati war auf der Weinsberger Straße in Richtung Paulinenstraße wohl zu schnell unterwegs, kam dabei von der Straße ab und rammte eine Stadtbahn. Der 26-jährige Fahrer und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. 

Der Aufprall war so heftig, dass an der Stadtbahn ein Öltank beschädigt wurde. Deshalb musste die Feuerwehr anrücken.

Der entstandene Schaden liegt bei rund einer Million Euro.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare